Seite erstellt: 2010.12.12./letzte Aktualisierung: 2011.01.02.






Die Strecken der Waldviertler Schmalspurbahnen (von Gmünd nach Litschau und Groß Gerungs)
wurden am 11. Dezember 2010 von der ÖBB Infrastruktur AG an das Land Niederösterreich,
vertreten durch die NÖ Verkehrsorganisationsgesellschaft mbH, Riemerplatz 1, 3100 St. Pölten, übergeben.

Die NÖVOG hat ihren lokalen Standort unter folgender Adresse:
Bahnhof Gmünd
Personenkasse
Bahnhofstraße 1
A-3950 Gmünd NÖ
Telefon: +43 (0) 2852 52588-330 und mobil +43 (0) 676 5662 449
email: Manfred.Boehm@noevog.at



Logo
Der zuständige Streckenbetreuer für die Waldviertler Schmalspurbahnstrecken der NÖVOG ist Herr Manfred Böhm.
Neben den Zügen des Nordastes Gmünd - Litschau fahren auch an Samstagen, Sonn- und Feiertagen zwischen 1. Mai und 26. Oktober Bummelzüge auf dem Südast von Gmünd über Weitra, St. Martin, Steinbach-Groß Pertholz und Langschlag nach Groß Gerungs. Fahrpläne für Fahrten auf dem Südast finden Sie auf www.waldviertelbahn.at.









Konzept und Realisation: schmalsp URBAhN
Dank Unterstützung von: Ronny
Webspace: Voller Zug