Schmalspur-Stütztenderlok der ÖBB,

Reihe 399

NÖLB Mh, BBÖ Mh, DRB 99111

Einsatz 1906-1997


399.01
399.01 anläßlich ihrer Probefahrt am 30. Juni 2005 im Bf. Weitra.


Technische Daten

Bauart/Achsfolge D2' th2 Zylinderdurchmesser 410 mm
Treibraddurchmesser 920 mm Kolbenhub 450 mm
Laufraddurchmesser vorne --- Kesseldruck 13 bar
Laufraddurchmesser hinten 540 mm Überhitzerheizfläche 22,5 m2
Länge über Puffer 11.665 mm Verdampferheizfläche 78,5 m2
Höchstgeschwindigkeit 40 km/h Rostfläche 1,6 m2
max. Achslast 8,0 t Tenderreihe Stütztender
Reibungslast 30,5 t Baujahre 1906, 1908
Dienstgewicht 45,1 t Betriebsnummern 399.01-06
Leistung 440 kW erhalten gebliebene Loks 399.01-06


Betriebsnummern, Fabriksnummern, Verbleib

ÖBB
Baudaten
NÖLB (alt)
NÖLB (neu)
BBÖ
DRB
Verbleib
399.01
KrLi 5431/1906
50
Mh.1
Mh.1
99 1111
NÖVOG Gmünd Mh.1, betriebsf.
399.02
KrLi 5432/1906
51
Mh.2
Mh.2
99 1112
SLB-PLB, abgest. (Ersatzteilspender)
399.03
KrLi 5433/1906
52
Mh.3
Mh.3
99 1113
SLB-PLB Mh.3, betriebsf.
399.04
KrLi 5434/1906
53
Mh.4
Mh.4
99 1114
NÖVOG Gmünd, in Aufarbeitung
399.05
KrLi 5924/1908
--
Mh.5
Mh.5
99 1115
ÖGEG, in Aufarbeitung
399.06
KrLi 5925/1908
--
Mh.6
Mh.6
99 1116
NÖVOG Obergrafendorf, im Lieferzustand, betriebsf.

Fotos von den übrigen Loks dieser Type


399.02
399.02 in Lunz am See, 16. August. 1998.

399.03
399.03 in der Zf. Gmünd, 10. Oktober 1999.

399.03
399.03 nach ihrer Hauptreparatur in der Zf. Gmünd, 3. Juli 2005.

399.04
Zog jahrelang die Nostalgiezüge im Waldviertel: 399.04 im Bf. Steinbach-Groß Pertholz, 22. Juli 2000.


399.05
Inzwischen in Aufarbeitung:
399.05 abgestellt in Heidenreichstein, 12. Mai 2001.

Mh.6
Nostalgielok auf der Mariazellerbahn:
die wieder in den Lieferzustand zurückversetzte Mh.6 (399.06) in Mariazell, 5. Jänner 1997.


Em@il an den Webmaster: sebastian.erben@gmx.at